E-Bike / Pedelec


Das E-Bike / Pedelec ist eine der interessantesten Entwicklungen unserer Zeit. Die modernen und leistungsfähigen Antriebe der aktuellen E-Bike-Generation bieten einen unvergleichlichen Fahrspass in jeder Situation und in jedem Gelände. Egal ob sportiver Biker, Genussfahrer oder beeinträchtigter Radler – im breiten Spektrum der heute angebotenen Pedelecs findet jeder das passende Bike. Stöbere bei uns, in Deutschlands größter E-Bike-Auswahl.

Sortierung:
Preis:
E-Bike / Pedelec / Kategorien

E-Bike / Pedelec günstig bei Billiger-Fahrrad.de finden

Du suchst ein günstiges und qualitativ, hochwertiges E-Bike oder 

Pedelec (Unterschied)? Ein Fahrrad mit Elektrounterstützung? Dann bist du hier bei uns genau richtig. Billiger-Fahrrd.de bietet dir eine Vielzahl attraktiver Elektroräder und Pedelecs beispielsweise der Marken Diamant, Centurion, Raleigh und Kettler mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Nicht nur attraktiv für Profis und Sportler, sondern auch für Einsteiger und Freizeitfahrer. Elektrofahrräder (E-Bikes) und Pedelecs erfreuen sich mittlerweile immer größerer Beliebtheit und gelten als zukunftsträchtige Zweiradsparte. Angesichts der hohen Benzinpreise und der stetig sinkenden Preise der Elektroräder, sind diese eine sehr gute Alternative zum Auto oder Motorroller geworden. Mit einem E-Bike kommst du auch ohne großes Schwitzen, mit sportlichen 25 km/h, an deinem Ziel an. Dank verschiedenster Antriebssysteme, Akkusysteme und Fahrradtypen, bieten E-Bikes und Pedelecs eine individuelle Einsatzmöglichkeit in der Stadt und im Gelände.

Merkmale und Unterschiede

Pedelecs (Pedal Electric Cycle) sind spezielle Fahrräder mit elektronischer Fahrunterstützung, bei denen der Motor anspringt, wenn man in die Pedale tritt. Ein stufenverstellbares Bedienteil regelt dabei die einzelnen wählbaren Unterstützungsmodi. Die Motoren von Pedelecs sind auf eine Leistung von 250 Watt und einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h begrenzt. Wer schneller fahren möchte, muss dabei selbst in die Pedale treten. Fährräder über 25 km/h, sogenannte S-Pedelecs unterliegen der Versicherungspflicht und benötigen somit auch ein Kennzeichen. Der rein elektrische Fahrbetrieb (max. 6 km/h) bietet zum Beispiel Hilfe beim Anfahren an einem Berg oder beim Schieben des E-Bikes/ Pedelecs. E-Bikes sind im Prinzip die dritte Kategorie der Elektrischen Fahrräder. Diese kann man mit einem Mofa zu vergleichen. In der Regel lässt sich das E-Bike mittels einem Drehgriff oder Schaltknopf, mit Hilfe des Elektroantriebes (max. 500 Watt/ 20 km/h) auch ohne in die Pedale zu treten, fahren. Bei uns findest du dein passendes E-Bike von Marken wie Carver, Cube, Hercules, Diamant, Scott und vielen mehr.